Zur Startseite
Zur VBG Startseite
Logo Certo

Kurse für 2022 buchenNeue Kurse von der VBG im Jahr 2022

Mitarbeiter nehmen an Kurs teil

Die VBG macht viele Kurse zum Thema 
sicher und gesund arbeiten.
Die Kurse sind oft in Kurs-Räumen.
Viele Kurse sind auch im Internet.
Kurse im Internet nennt man: Web-Seminare.
Sie können Web-Seminare zuhause 
oder im Büro am Computer machen.

Anmeldung

Die VBG macht Kurse für verschiedene Bereiche.
Zum Beispiel Kurse für Zeitarbeits-Firmen.
Die Kurse sind zum Beispiel
•    für Chefs und Betriebs-Ärzte.
•    für Fachkräfte für Arbeitssicherheit.
•    für Personal-Chefs 
und Mitarbeiter-Vertretungen.

Fachleute von der VBG leiten die Kurse.
Sie kennen sich gut aus 
mit verschiedenen Arbeits-Bereichen.
Die Kurse kosten kein Geld für Firmen,
die bei der VBG Mitglied sind.
Sie finden alle Kurse von der VBG 
für das Jahr 2022 hier.
Die Infos sind nicht in Leichter Sprache.

Neuer Kurs: Die Ausbildung zur Sifa

Sicherheitsbeauftragter

Sifa ist kurz für: Fachkraft für Arbeitssicherheit.
Eine Sifa berät Chefs von der Firma 
zur Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.
Man kann eine Ausbildung zur Sifa machen.
Die VBG bietet diese Ausbildung an.
Die VBG hat die Ausbildung zur Sifa verbessert.
Ab dem Jahr 2022 ist es so:
•    Es gibt bessere Lernangebote im Internet.
•    Man lernt die neusten Infos über 
Arbeits-Sicherheit und Gesundheits-Schutz.
•    Man lernt viel 
über verschiedene Arbeits-Bereiche.

Infos im Internet und am Computer

Mann hilft Frau am Computer

Die VBG hat auf ihrer Internet-Seite 
extra Angebote zu Kursen.
Das nennt man auch: Lernplattform.
Die Lernplattform von der VBG heißt:
Online-Campus.
Teilnehmer finden hier alle Infos und
Unterlagen für ihre Kurse.
Mehr Infos zum Online-Campus finden Sie hier.
Die Infos sind in Leichter Sprache.

Computer

Es gibt auf der Internet-Seite auch
einen extra Bereich für die Ausbildung zur Sifa.
Der Bereich heißt: Sifa-Lernwelt.
Die Sifa-Lernwelt ist sehr wichtig 
für die Ausbildung zur Sifa.
Hier findet man zum Beispiel Videos 
mit Erklärungen und Übungen.
Es gibt Infos zu etwa 100 Themen-Bereiche.
Zum Beispiel zu seelischer Gesundheit
oder zu Problemen nach einem Brand.

Liste auf Blatt Papier

Die Ausbildung zur Sifa dauert etwa 1,5 Jahre.
Man macht die Ausbildung mit anderen 
in einer Gruppe.
Und es gibt einen Plan für die Ausbildung:
Es gibt 7 Kurse in Kurs-Räumen von der VBG.
Ein Kurs dauert etwa 3 bis 5 Tage.
An etwa 35 Tagen von der Ausbildung 
lernt man selber zuhause.
Und an etwa 35 Tagen 
macht man ein Praktikum in der Firma.

Gut mit Infos arbeiten können

Schutzhelm, Handschuhe, Absperrband, Schuhe

In der Ausbildung gibt es viele Infos 
über Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.
Aber besonders wichtig ist:
Man soll gut mit den Infos arbeiten können.
Darum muss man bei Info-Veranstaltungen 
zu verschiedenen Arbeits-Bereichen mitmachen.
Das ist wichtig, 
damit man die Ausbildung weitermachen kann.
Fachleute von der VBG helfen den Teilnehmern
bei der Ausbildung.
Zum Beispiel:
Sie sagen den Teilnehmern, was sie gut machen
und was sie noch besser machen können.

Link

Melden Sie sich jetzt 
für die Ausbildung zur Sifa an.
Dann können Sie im Jahr 2022
mit der Ausbildung anfangen.
Mehr Infos zur Ausbildung zur Sifa finden Sie hier.
Die Infos sind nicht in Leichter Sprache.

Veröffentlicht am

Das könnte Sie auch interessieren

Certo durchsuchen...