Zur Startseite
Zur VBG Startseite
Logo Certo

Geld für mehr gute Sachen für Arbeits-Sicherheit

Es gibt einige Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Es gibt einige Regeln
für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.
Die Firmen müssen sich an diese Regeln halten.
Aber die Firmen können freiwillig noch mehr tun. 
Das ist dann besonders gut für die Mitarbeiter.
Die Mitarbeiter bleiben gesund bei der Arbeit 
und es gibt weniger Unfälle.

Das Prämienverfahren von der VBG

Wenn Firmen mehr für Arbeits-Sicherheit machen,
können Firmen von der VBG Geld bekommen.
Das nennt man auch: Prämienverfahren.
Das Prämienverfahren von der VBG
gibt es seit 2015.

Firmen müssen für das Prämienverfahren einen Antrag bei der VBG machen.

Firmen müssen für das Prämienverfahren
einen Antrag bei der VBG machen.
Im Jahr 2019 gab es 662 Anträge
für das Prämienverfahren.
Im Jahr 2019 hat die VBG mehr als 550 Firmen Geld für gute Arbeits-Sicherheit gegeben.
Das waren zusammen 2,5 Millionen Euro.

Was Firmen für Arbeitssicherheit tun können

Firmen können verschiedene Angebote
für mehr Arbeits-Sicherheit machen.
Die VBG hat eine Liste gemacht,
für welche Angebote Firmen Geld bekommen.
Zum Beispiel:

  • Die Angebote verhindern Unfälle.
  • Die Angebote sind gut für die Gesundheit.
  • Die Firma tut mit dem Angebot noch mehr, 
    als sie tun muss.

Beim Prämienverfahren zahlt die VBG 
einen Teil von den Kosten für die Angebote.

Eine Zeitarbeitsfirma

Seit diesem Jahr stehen auf der Liste
noch mehr Angebote.
Zum Beispiel:
Einige Firmen verleihen ihre Mitarbeiter
an andere Firmen.
Diese Firmen nennt man: Zeitarbeits-Firmen.
Mitarbeiter von Zeitarbeits-Firmen arbeiten
oft in verschiedenen Firmen.
Aber die Arbeit soll in allen Firmen gesund und sicher sein.

Schutzwesten, die auch gegen Kälte helfen

Das können Zeitarbeits-Firmen dafür machen:

  • Gute Arbeits-Kleidung für die Mitarbeiter
    Zum Beispiel:
    Schutzwesten, die auch gegen Kälte helfen.
  • Beratung und Kurse zum Thema Gesundheit
    Zum Beispiel: Wie können Mitarbeiter Rückenschmerzen bei der Arbeit verhindern?

Dafür können die Zeitarbeits-Firmen
auch Geld von der VBG bekommen.

Firmen müssen den Antrag für das Prämienverfahren 2020 bis zum 11. Februar 2021 machen

Jede Firma kann nur einmal im Jahr
Geld von der VBG bekommen.
Das Geld kann aber für mehrere Angebote
für Arbeits-Sicherheit sein.
Sie müssen den Antrag für das Prämienverfahren 2020 bis zum 11. Februar 2021 machen.

Mehr Infos im Internet

Mehr Infos zum Prämienverfahren und 
zum Antrag finden Sie hier.
Die Infos sind nicht in Leichter Sprache.

Veröffentlicht am

Das könnte Sie auch interessieren

Certo durchsuchen...