Zur Startseite
Zur VBG Startseite
Logo Certo

Es geht um dein TeamUmfrage mit der App: Wie gut arbeiten Mitarbeiter zusammen?

ComputerArbeitsgruppe

Computer und Roboter werden immer wichtiger
für unsere Arbeit.
Darum verändern sich auch viele Berufe.
Das nennt man: Digitalisierung.
Viele Mitarbeiter arbeiten von zuhause
oder von unterwegs.
Viele Mitarbeiter arbeiten auch mit Firmen
aus anderen Städten und Ländern zusammen.
Es gibt oft viele Arbeits-Gruppen in einer Firma.
Die Mitarbeiter in den Arbeits-Gruppen
kommen aus verschiedenen Arbeits-Bereichen.
Alle sollen gut zusammenarbeiten können.
Und alle sollen sich gut bei Aufgaben helfen.
So schaffen Mitarbeiter ihre Aufgaben und Ziele.

 

Smartphone

Firmen sollen auch prüfen:
•    Können die Mitarbeiter gut zusammenarbeiten?
•    Dürfen alle Mitarbeiter Ideen für Aufgaben sagen?
•    Wie können Mitarbeiter noch besser zusammenarbeiten?
Die VBG hat dafür eine neue App gemacht.
App spricht man: Äpp.
Eine App ist ein Programm für Handys.
Die App von der VBG heißt: Esgehtumdein.team.
Die App ist für Chefs von Firmen.

 

Fragebogen

Mit der App können Chefs prüfen:
•    Sind die Mitarbeiter zufrieden bei der Arbeit?
•    Können die Mitarbeiter gut zusammenarbeiten?
Dafür gibt es Umfragen in der App.
Mitarbeiter können am Computer
bei den Umfragen mitmachen.
Chefs können bei den Umfragen nicht sehen,
von welchem Mitarbeiter die Antworten sind.

 

Die App ist besonders gut für neue Firmen

Mann kontrolliert mit Liste

Sören Prinz leitet das Projekt zur App von der VBG.
Er sagt:
Jede Firma muss prüfen,
welche Gefahren es bei der Arbeit gibt.
Dann muss die Firma einen Bericht machen.
Der Bericht heißt: Gefährdungs-Beurteilung.
Firmen müssen auch seelische Gefahren prüfen.
Seelische Gefahren sind zum Beispiel zu viel Stress oder Streit bei der Arbeit.

 

Firma

Das ist besonders wichtig für neue Firmen.
Denn die Arbeit in neuen Firmen
ändert sich oft schnell.
Das finden die Mitarbeiter vielleicht anstrengend oder schlecht.
Darum müssen neue Firmen gut prüfen:
Sind die Mitarbeiter zufrieden bei der Arbeit?
Dabei hilft die App von der VBG.

Die App ist von Fachleuten von der VBG.
Sie kennen sich gut mit seelischen Problemen aus.
Aber die Umfragen aus der App reichen nicht.
Die Firmen müssen immer noch
eine Gefährdungs-Beurteilung machen.

 

Fragebogen

Sören Prinz erklärt die App so:
In der App sind 19 Fragen und Antworten.
Die Fragen sind aus diesen 3 Bereichen:
•    Seelische Gefahren
•    Arbeitsplatz
•    Gesundheit
Chefs können die Fragen nicht verändern.
Sie können also auch keine eigenen Fragen dazuschreiben.
Aber Chefs können mit den Fragen
eine Umfrage machen.
Das geht hier: www.esgehtumdein.team
Chefs können auch einen Text zur Begrüßung und einen Text zum Schluss schreiben.

 

E-MailAchtung

Dann bekommen die Chefs einen Link
für die Umfrage.
Chefs können den Link mit einer E-Mail
an die Mitarbeiter schicken.
So können die Mitarbeiter
bei der Umfrage mitmachen.
Die Mitarbeiter können die Umfrage
am Computer im Büro oder von zuhause machen.
Die Mitarbeiter müssen nur auf den Link klicken.
Sie müssen sich nicht für die Umfrage anmelden.
Chefs können nicht sehen,
von welchem Mitarbeiter die Antworten sind.

 

Ergebnisse prüfen und mit Fachleuten von der VBG darüber reden

nachdenkender MannArbeitsgruppe

Chefs können auch selbst
bei den Umfragen in der App mitmachen.
Sie beantworten die gleichen Fragen
wie die Mitarbeiter.
Chefs können die eigenen Antworten mit den Antworten von den Mitarbeitern vergleichen.
So können Chefs prüfen:
•    Leiten die Chefs die Mitarbeiter gut?
•    Sind die Mitarbeiter zufrieden bei der Arbeit?

Vielleicht denkt ein Chef:
Ich leite meine Mitarbeiter gut und
die Mitarbeiter sind zufrieden.
Aber die Ergebnisse von der Umfrage zeigen:
Das stimmt nicht.
Dann können Fachleute von der VBG
den Chef beraten.

 

Mann kontrolliert mit Liste

Chefs können mit der App
öfter Umfragen machen.
Sie können die Ergebnisse aus den Umfragen
auf dem Computer speichern.
Das hilft bei der Gefährdungs-Beurteilung.
Und das hilft dabei,
wenn man Probleme in der Firma lösen will.

 

Veröffentlicht am

Das könnte Sie auch interessieren

Certo durchsuchen...