Zur Startseite
Zur VBG Startseite
Logo Certo

Fragen zu Kursen von der VBG

Ein Seminarraum mit Teilnehmer und einem Vortragenden. Eine Frau mit einer Sprechblase mit einem Fragezeichen

Die VBG macht im Jahr 2021 über 1.700 Kurse.
Die Kurse sind für Firmen,
die Mitglied von der VBG sind.
Die Kurse sind für verschiedene Bereiche.
Zum Beispiel:

  • Glas und Keramik.
  • Sicherheits-Firmen.
  • Büros.
  • Produktions-Firmen.

Die VBG hat für jeden Bereich den richtigen Kurs.
Es gibt viele Fragen zu den Kursen.
Hier stehen einige Antworten.

Um was geht es in den Kursen von der VBG?

Arbeitsutensilien.

In allen Kursen geht es immer um Arbeits-Sicherheit
und um Gesundheit.

Einige Themen sind für alle Firmen wichtig.
Zum Beispiel:
Wie bleiben Mitarbeiter immer gesund?

Dafür gibt es diesen Kurs:
Gesundheit mit System: Betriebliches Gesundheitsmanagement (GMS M)
Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Frau mit erhobenen Zeigefinger.

Einige Themen sind für besondere Bereiche wichtig.
Zum Beispiel:
Wie plant man die Arbeit von Mitarbeitern richtig?

Dafür gibt es diesen Kurs:
Disposition Zeitarbeit – sicher, gesund, erfolgreich: Arbeitsschutz für Personalentscheidungsträger (PETAZ/PTAXZ)
Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Zwei Personen sitzen vor einem Computer.

Die VBG hat noch mehr Lern-Angebote 
und Kurse im Internet.
Die Kurse heißen: Web-Seminare.
Mehr Infos zu Web-Seminaren finden Sie hier.

Für wen sind die Kurse?

Eine Frau in einem Büro. Eine Frau beim Arztbesuch.

Die Kurse sind zum Beispiel für

  • Chefs.
  • Gruppenleiter.
  • Betriebs-Ärzte.
  • Sicherheits-Beauftragte.
  • Betriebsräte.

In einigen Firmen sind die Kurse auch gut
für andere Mitarbeiter.
Zum Beispiel für Ausbilder.

Wann kann man sich für einen Kurs in 2021 anmelden?

Kalender.

Die Termine für 2021 gibt es 
ab dem 20. Oktober 2020.
Dann können Sie sich für Kurse anmelden.

Die Kurse von 2021 stehen auch in einem Katalog.
Sie finden den Katalog hier.
 

Wo sind die Kurse?

Ein Gebäude.

Die VBG hat 7 eigene Schulen.
Die Schulen heißen: Akademien.
Die Akademien sind in

  • Dresden.
  • Gevelinghausen.
  • Lautrach.
  • Mainz.
  • Ludwigsburg
  • Storkau.
  • Untermerzbach.

Machen Sie Ihren Kurs gern 
in einer Akademie in Ihrer Nähe.

Welche Kurse sind gut für mich?

Ein blauer link. Ein Computer.

Sie finden alle Kurse von der VBG
auf dieser Internet-Seite:

www.vbg.de/seminare

Sie können auf der Internet-Seite auch suchen:

  • Für welchen Arbeits-Bereich sind die Kurse?
  • Zu welchem Thema sind die Kurse?
  • Für wen sind die Kurse?

Diese Infos stehen auch bei jedem Kurs.
Sie können die Infos auch als PDF
auf Ihrem Computer speichern.

Wie melde ich mich an?

Ein Computer.

In den Infos zum Kurs stehen alle Termine
und Orte für den Kurs.
Sie können sich auf der Internet-Seite anmelden.
Oder rufen Sie das VBG-Büro in Ihrer Nähe an.

Wie viel kostet ein Kurs?

Durchgestrichene Geldscheine.

Ihre Firma ist Mitglied von der VBG.
Dafür bezahlt Ihre Firma schon Geld.
Sie müssen also nichts bezahlen

  • für die Fahrt zum Kurs.
  • für den Kurs.
  • für das Info-Material im Kurs.
  • für ein Hotel, 
    das mit der VBG zusammenarbeitet.
  • für das Essen in so einem Hotel.
Geldscheine übergeben.

Vielleicht bezahlen Sie selbst Geld,

  • weil Sie mit Ihrem Auto zum Kurs kommen.
  • weil Sie mit der Bahn zum Kurs kommen.

Die VBG kann Ihnen dafür Geld zurückgeben.

Veröffentlicht am

Das könnte Sie auch interessieren

Certo durchsuchen...