Zur Startseite
Zur VBG Startseite
Logo Certo
Frage/Antwort
Foto: alamy

VBG-FAQ: Freiwillige UnternehmerversicherungSchutz für Chefs und Chefinnen

Ob zu Fristen, Unfallmeldungen oder zum Versicherungsschutz: Manchmal bleiben Fragen offen. Wir liefern kompakte Antworten.

Zugegeben, die freiwillige Unfall­versicherung für Unter­nehmerinnen und Unter­nehmer ist auf den ersten Blick ein trockenes Thema. Doch sie bietet nicht nur Sicherheit, sondern lässt manch einen ruhiger schlafen, wie Moderator Steffen Quasebarth von sich sagt. Denn gerade Selbst­ständige sowie Gründerinnen und Gründer müssen sich selbst um ihren Unfall­versicherungs­schutz kümmern.

Wozu das Ganze – bin ich als Chef oder Chefin nicht automatisch versichert?

Nein. Tatsächlich sind die Beschäftigten Ihres Unter­nehmens gesetzlich unfall­versichert. Selbst­ständige sowie Unter­nehmerinnen und Unter­nehmer sind bei der VBG jedoch nicht pflicht­versichert. Sie müssen sich daher aktiv um ihren Unfall­versicherungs­schutz kümmern, damit sie bei einem Arbeits­unfall oder bei einer Berufs­krank­heit abgesichert sind.

Wie hoch ist der Beitrag?

Den Unfallversicherungs­schutz gibt es schon ab 4,50 Euro monatlich. Der individuelle Beitrag für Unter­nehmerinnen und Unter­nehmer hängt von der gewählten Versicherungs­summe und der Gefahr­klasse ab, zu der das Unter­nehmen veranlagt ist. Infos zur Beitrags­höhe finden Sie hier.

Wie schließe ich eine Freiwillige Unternehmerversicherung ab?

Ganz einfach: Nutzen Sie den Online-Service der VBG und schließen Sie die Freiwillige Unter­nehmer­versicherung direkt hier ab. Klicken Sie nach dem Ausfüllen einfach auf „Versicherung abschließen“, um den Antrag an uns zu über­mitteln.

Ich habe die Freiwillige Unternehmerversicherung abgeschlossen. Kann ich das Seminarangebot jetzt ebenfalls nutzen?

Ja, Sie profitieren auch von unseren umfangreichen Services. Dazu zählen VBG-Seminare wie „Stressprävention systematisch angehen“ oder Präventionsangebote wie ein Fahrsicherheitstraining.

Für freiwillig unfallversicherte Unternehmerinnen und Unternehmer ist die Teilnahme im Beitrag enthalten. Unsere Seminare finden Sie hier.

Alle Informationen zur Freiwilligen Unternehmerversicherung finden Sie hier. Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Nummer 040 5146-2940.

Veröffentlicht am

Das könnte Sie auch interessieren

Certo durchsuchen...